Datenschutzerklärung

Das Paul-Ehrlich-Institut unterliegt als Bundesoberbehörde den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Der Zugang zum Deutschen Hämophilieregister (DHR) ist nur registrierten, zur Meldung nach § 21 Transfusionsgesetz (TFG) verpflichteten Institutionen und deren beauftragten Personen gestattet. Die Registrierung ist über ein auf der Homepage des Paul-Ehrlich-Instituts bereitgestelltes Formular möglich. Mit der Registrierung beim Paul-Ehrlich-Institut werden der Name der Institution, die Institutionsanschrift, der Name wenigstens eines Ansprechpartners innerhalb der Institution sowie seine E-Mailadresse und Telefonnummer in der Datenbank gespeichert. Persönliche Daten werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben elektronisch gespeichert und vertraulich behandelt. Sie werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Meldung im DHR verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Datenübermittlung an das Paul-Ehrlich-Institut erfolgt über eine gesicherte Verbindung (HTTPS-Protokoll mit SSL/TLS-Verschlüsselung). Die Speicherung der Angaben in der Einzelerfassung im DHR setzt das Einverständnis des Patienten voraus. Melderbezogene Daten sind vom Paul-Ehrlich-Institut streng vertraulich zu behandeln. Das Paul-Ehrlich-Institut ist per Gesetz verpflichtet, die nach § 21 TFG erhobenen Daten anonymisiert in einem Bericht zusammenzufassen und diesen bekanntzumachen.

Zur Sitzungskontrolle werden temporäre Browser-Cookies verwendet. Das Cookie beinhaltet keine personenbezogenen Daten. Gespeichert wird lediglich eine Session-ID, mit der die Verbindung zur Datenbank gesteuert wird. Das Cookie wird mit dem Abmelden von der Online-Meldung oder nach Ablauf eines Zeitraums von drei Stunden, in dem in der Online-Meldung keine Benutzeraktion erfolgte, ungültig.

Bei jedem Zugriff auf die Server des Paul-Ehrlich-Instituts werden Daten für statistische Zwecke gespeichert. Für eine begrenzte Zeit werden lediglich die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, Datum und Uhrzeit sowie die Website, die Sie bei uns besuchen, erfasst. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Internetangebotes genutzt und nicht auf den Nutzer der Internetseite zurückführbar ausgewertet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.